WORK

SPEAKING, SEMINARE, MODERATION

Ihre vielfältigen Erfahrungen gibt Henriette Frädrich in ihren humorvollen Vorträgen, Seminaren und Trainings zu den Themen Motivation & Rulebreaking weiter. Gern moderiert sie auch verschiedenste Veranstaltungen. 
➡ MEHR


Unternehmerin/Gründerin

Weil sie StartUps schon immer "irgendwie sexy" fand, gründete Henriette Frädrich 2009, gemeinsam mit ihrer Mutter, Dr. Gabriele Dallmann, die international agierende B2B-Plattform www.pharmatching.com, welche heute in der Pharma und Biotechbranche weltweit als das "Google für Pharma" bekannt ist. 
➡ MEHR


Autorin

Henriette Frädrich hat bisher 9 Bücher zu den unterschiedlichsten Themen und aus den verschiedensten Genres unter ihrem eigenen Namen geschrieben. Derzeit arbeitet sie an ihrem zehntem Buch. Unter Pseudonym stehen weitere 5 Bücher auf ihrer Veröffentlichungsliste. 
MEHR

Außerdem bloggt und podcastet sie zu verschiedensten Themen. 
Das macht man doch nicht - Blog & Podcast
Dies und Das - Blog


COMEDY

Das Leben ist zu komisch, um nicht darüber zu lachen. Deshalb macht sich Henriette dazu so ihre ganz eigenen Gedanken. Öffentlich. Auf Bühnen jeglicher Art. 
➡ MEHR


SONSTIGES

Abitur 1999. Note 1,3. Streberin. 

Henriette Frädrich ist Diplom-Medienwirtin mit deutsch-französischem Doppeldiplom. Sie studierte 1999 - 2003 an der FH Wiesbaden Medienwirtschaft mit integriertem Studium und einjährigem Aufenthalt an der französischen Filmhochschule ESAV in Toulouse

Nach ihrem Studium arbeitete sie von 2003 bis 2008 als TV-Redakteurin für verschiedene TV-Produktionsfirmen und Sender (u.a. RTL "Punkt 12", RTL "Die Super Nanny", Pro Sieben "Besser Essen Leben Leicht Gemacht", Pro Sieben "Do It Yourself S.O.S.", RTL "Surprise, Surprise"). Dort war sie für Castings, redaktionelle Konzepte, Recherchen, Pilotprojekte, Protagonisten-Betreuung, Sendungsplanung, Themen-Auswahl und vieles mehr verantwortlich. 

Henriette Frädrich ist Expertin in der GEDANKENtanken-Akademie, einem Netzwerk deutscher Experten und Coaches. Dort absolvierte sie 2016/2017 auch selbst die Ausbildung zum Management-Trainer und ist nun hochschulzertifizierte Management-Trainerin der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Henriette Frädrich macht viele, teils völlig verschiedene Dinge parallel und gleichzeitig. Geht das? Ja. Dafür gibt es sogar einen Fachbegriff: Scanner-Persönlichkeit. 🌈 


LIFE

Henriette Frädrich lebt mit ihrer kleinen Familie — Mann, Sohn und Hund — in Köln. Sie ist verheiratet mit GEDANKENtanken-Gründer, Bestseller-Autor, Motivations-Experte und Top-Speaker Dr. Stefan Frädrich

Jahrgang 1979, geboren an der ostdeutschen Ostseeküste. 80er-Jahre-Kindheit im Osten. 90er-Jahre-Jugend im Westen. Das prägt. 

Sie macht fast jeden Tag Sport (Joggen und Krafttraining). Ständig blaue Flecken holt sie sich beim Krav Maga. Hot Yoga, Techno-Aerobic, Barre Concept und anderen "trendy Hipster-Shit" probiert sie regelmäßig aus, nur um sich nach spätestens dem dritten Mal dann doch wieder dabei zu langweilen. 

Henriette liebt gesunde Ernährung. Es gibt in Reformhäusern und Bio-Märkten nichts, was sie nicht kennt. Sie probiert mit viel Neugier alles aus, was der Bio- und Superfood-Markt so her gibt. Gojibeeren, Lucuma, Chia, Acai, Papaya-Enzym und Lupinen-Protein sind ihre treuen Begleiter, nur um dann doch festzustellen, dass es heimische Leinsamen und Blaubeeren genauso tun.

Henriette kocht sehr gern. Am liebsten Donna-Hay- und Jamie-Oliver-Rezepte. Sehr gern gesund. Nichtsdestotrotz gönnt sie sich abends auch mal ein Glas Rotwein, Champagner (das Leben muss gefeiert werden!) und ´ne ordentliche Portion Spaghetti-Eis.

Henriette liebt Wassermelone, Schokolade, Sonne, Sommer, Strand und Meer. Und Aperol Spritz mit David Hasselhoff. 

Henriette liest ständig 7 Bücher parallel und gleichzeitig, zu den unterschiedlichsten Themen. Sie hat Ideen für 20 Leben und mindestens genauso viele Fragen an das Leben an sich. Themen wie Philosophie, Meditation und "in die Ruhe und zu sich selbst kommen" lassen sie nicht los. Trotz all der Fragen versucht Henriette, das Leben (und vor allem sich selbst) immer wieder von seiner urkomischen Seite zu sehen.

Henriette ist Synästhetikerin: Sie sieht Zahlen, Buchstaben und Wochentage in ganz bestimmten Farben und Anordnungen, kann Farben, Buchstaben und Zahlen fühlen und schmecken (Rot und gelb schmecken zum Beispiel süß. Und der Buchstabe "i" auch). Was auch erklärt, warum sie von allem, was bunt ist, vor allem Regenbögen, magisch angezogen ist. 🌈 

Henriette träumt von einem Trip durch Australien, einem Beach-House an der kalifornischen Küste und wollte als Kind Eis-Prinzessin, so wie Kati Witt, werden. Und vielleicht betreibt sie eines Tages einen Beach- Club an der holländischen Küste.