Es gibt nur eine Art von Erfolg: Sein Leben so zu führen, wie man möchte.
— Christopher Morley, Autor
 

Henriette Frädrich lebt und arbeitet schon lange nach dem Motto: Mach doch einfach, was du willst. Und wie du es willst. Leben und Arbeiten nach eigenen Regeln. Mit Herz und Hirn. 

Ist das einfach? Nein. Denn sich nicht immer an gesellschaftliche Regeln, Normen und herkömmliche Erfolgsweisheiten halten, eigene Wege gehen, die Dinge anders machen, Sinn und Bedeutung zu finden, alles immer wieder hinterfragen, ist anstrengend und birgt auch hier und da Verzweiflungspotential.

Sich trotzdem auf den Weg zu machen, dafür plädiert Henriette Frädrich. Denn nur so können wir dem begegnen, was wirklich zählt: Potential-Entfaltung. Unabhängigkeit. Innovation. Freiheit. Wahrhaftigkeit. Liebe. Freude. Frieden. Und Glück aus dem Innen statt von Außen gewinnen. Im "normalen Alltags-Leben", aber auch in Business und Job.

Henriette Frädrich erforscht Muster, Verhaltensweisen und Methodiken von "Regelbrechern" und "Freigeistern" weltweit. Die daraus resultierenden Erkenntnisse vermittelt sie in ihren inspirierenden, bewegenden und unterhaltsamen Keynote-Vorträgen, Blog-Artikeln, Video-Interviews – und bald auch in einem neuen Buch.