Speaking, Vorträge, Seminare, Moderation, Comedy

FIRMEN-EVENTS. SEMINARE. VERANSTALTUNGEN.
KICK-OFFS. IMAGE-FILME. Symposien. Talks. UND MEHR. 


Auf der Suche nach einem spannenden, informativen und humorvollen Vortrag mit langanhaltendem AHA-Effekt? Fehlt in Ihrem Line-Up noch eine Rednerin/Referentin, oder die ganz besondere Keynote

Suchen Sie ein besonderes Seminar oder Training, bei dem sich ihr Team garantiert nicht langweilt?

Oder suchen Sie eine charmante, humorvolle, coole und souveräne Moderatorin? Oder einen frischen, neuen Comedy-Act für Ihr Event?

Englisch Spoken

Modern. Charmant. Witzig. Souverän. Frech. "Deutschlands frechste Frau", so betitelte mich einst die Zeitschrift "Entry". Und genau das bekommen Sie, wenn Sie mich für Ihr Event, Ihre Veranstaltung oder für einen Image-Film als Moderatorin, Vortragsrednerin oder Comedy-Act buchen. Aber keine Sorge, natürlich weiß ich mich zu benehmen und kann auch ernst und seriös. Und natürlich geht das alles auch in Englisch! 


REFERENZEN

KUNDENFEEDBACK

 

VORTRÄGE, SPEAKING, TRAINING

Das Günter-Prinzip –
So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund

IMPULSE FÜR MEHR MOTIVATION, VERÄNDERUNG, ENERGIE UND ERFOLG!       


Kennen Sie Günter? Günter ist Ihr innerer Schweinehund. Er lebt in Ihrem Kopf – und dem aller Mitmenschen. Er bewahrt Sie vor allem was neu, mutig oder anstrengend klingt: „Mach’s so wie immer!“, „Später passt es besser!“ und „Schaffst du sowieso nicht!“ Klar, dass Günter einen so behindert. Sobald er aber die Mechanismen echter Motivation versteht, feuert er an: „Neues macht Spaß!“, „Wer, wenn nicht du?“ und „Los geht’s – jetzt gleich!“ Machen Sie eine spannende Reise durch Erkenntnisse aus Motivationspsychologie, Coaching und Neurowissenschaft! Garantiert humorvoll dargeboten – samt innerem Schweinehund.

Buchung als Keynote-Vortrag und/oder Tages-Seminar/Training möglich
 

Die Zielgruppe: 
 

  • Menschen, die sich selbst und/oder andere besser motivieren wollen, sollen oder müssen
  • Motivationsvortrag bei Veränderungsprozessen und dem Wunsch, Teams mit Spaß, Hirn, Sinn und Motivation von innen zu motivieren
  • Das Seminar vertieft wichtige Aspekte und ist geeignet für alle, die motivierter und glücklicher leben und arbeiten wollen

Ihr Nutzen: 
 

  • Sie erkennen und reflektieren Ihre eigenen Ziele, Routinen und inneren Widerstände
  • Sie verstehen die komplexen bio- und psychologischen Zusammenhänge guter Motivation
  • Sie lernen, sich und andere dauerhaft, sinnorientiert und ohne Druck zu motivieren
  • Sie gehen offensiver mit Ängsten um
  • Sie verlassen systematisch Ihre Komfortzone
  • Sie nehmen Veränderungen leichter an – und können sie anderen schmackhafter machen
  • Sie steigern die Intensität Ihres Lebens

Sie finden Antworten auf die Fragen:

  • Welche neuronalen und psychologischen Mechanismen fördern bzw. schwächen Motivation?
  • Was bedeutet das praktisch für den Alltag in Job und Privatleben?
  • Wie entsteht bessere Leistung in Teams?
  • Welche wirtschaftlichen Chancen entstehen daraus?
  • Wie führen Sie ein ereignis- und energiereiches glückliches Arbeits- und Privatleben?

VORTRAGSInhalte: 

  • Günter, der innere Schweinehund
  • Das innere Selbstgespräch // (Miss)erfolgsprogramme im Kopf
  • Erfolg durch emotionale Wahrnehmung
  • Motivation & Glück // das Dopaminsystem
  • Neuronale Netzwerke & Routinen
  • Die (un)bequeme Welt der Komfortzone // eingebildete Grenzen
  • Überwindung von Ängsten
  • Veränderungen genießen
  • Wichtige Lebensbereiche
  • Verschiedene Persönlichkeiten
  • Die Prinzipien echter Spitzenleistung
  • Sinn, Richtung und Ziele finden
  • Entscheiden und Handeln
  • Lernen durch Probleme
  • Erfolg? Weiter!
  • Neue Ereignisse bringen Lebenszeit
  • uvm
 

Auszug aus dem Vortrag (Non-professional Zuschauer-Mitschnitt ... ;-) ! )

Weitere Informationen über "Günter" und "seinen Vater" erhalten Sie unter www.stefan-fraedrich.de


Das macht man doch nicht?! DOCH!
Warum uns Rulebreaking in Job, Business

und Privatleben weiter bringt

ERfolg und Innovation durch Regeln brechen, 
QUERDENKEN, Gelassenheit & sPAß
 

Nur wer Regeln bricht, sein Ding macht und sich nicht darum kümmert, was andere denken, kommt weiter. Der hat nicht nur in Job und Business mehr Erfolg und Spaß, sondern auch im Alltag ein wesentlich erfüllteres und entspannteres Leben. 

Ohne Rulebreaking keine Innovationen  - so die provokante These von Henriette Frädrich. Sie plädiert in ihrem Vortrag für mehr Spaß und Gelassenheit in Alltag und Berufsleben. Sie will Mut machen, zu sich und seinen Fehlern zu stehen. Und will Firmen ermutigen, Querdenker, Rulebreaker, Ausprobierer und Fehlermacher willkommen zu heißen. 

Ein guter Mensch zu sein ist auch echt nicht so einfach, denn jeden Tag gibt es zig moralische Stolpersteine, ob im Privatleben oder im Job-Alltag. Als Eltern parken wir das Kind vor dem Ipad, unser Partner nervt uns, wir sind gehässig und ungeduldig, wir lästern über die nette Kollegin und sitzen unsere Stunden im Büro ohne großes Engagement ab. Wir reden hinterm Rücken über unsere Freunde und machen sie schlecht. Wir sind eifersüchtig und neidisch. Wir haben Vorurteile. Wir geben dem Penner auf der Straße kein Geld. Wir rauchen heimlich, trinken zu viel Alkohol und fressen zu viel. Wir trennen den Müll nicht. Wir verdaddeln unsere Zeit am Smartphone. Und, und, und. Wir sind verdammt schlechte Menschen. Und das schlechte Gewissen plagt uns. 

Aber ist das wirklich so schlimm, nicht immer korrekt und gut und anständig und perfekt zu sein?
 

Buchung als Keynote-Vortrag und/oder Tages-Seminar/Training möglich.

#ANTIPERFEKTION #ERFOLG #RULEBREAKING #INTRAPRENEURSHIP #FEHLERKULTUR #WANDEL #DISRUPTION #DIGITALISIERUNG #SPASS #ERFOLG #DOITYOURWAY #SEIKEINSCHAF#VUCA
 

VORTRAGSINHALTE:

RULEBREAKING in Business & Job:

  • Innovationsbremsen durch überflüssigen Gehorsam entlarven
  • Paradigmenwechsel
  • VUCA
  • Angst als Hemmnis für Kreativität, Erfolg und Innovation im Business überwinden
  • Gängige Wirtschaftsregeln und Mythen aus Arbeitskultur hinterfragen und widerlegen, wie z.B.
    • Du brauchst einen lückenlosen Lebenslauf
    • Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr
    • Du brauchst eine sichere Anstellung
    • Widersprich dem Chef nicht
    • Mach deine Ausbildung fertig
    • Lern was gescheites
    • Mitarbeiter müssen angepasst und brav sein
  • Stichworte: Innovation, Querdenken, gängige Arbeitskulturen und Bildungsansätze hinterfragen, Digitalisierung, Gen Y, Wandel, Disruption, unternehmerisch denken und handeln, Eigeninitiative, Eigenverantwortung, Fehlerkultur etc
  • Führungskultur
    • Wie sollen moderne Chefs sein?
    • Was wünschen sich angstfreie Mitarbeiter, die natürlich trotzdem geführt werden wollen? 
  • Chefs wollen mitdenkende und eigeninitiative Mitarbeiter 
  • Intrapreneurship: Der Mitarbeiter als Unternehmer 
  • Selbstorganisation & Selbstvermarktung
  • Berühmte Business-Rulebreaker und ihre Erfolgsgeschichten 
  • uvm

RULEBREAKING IM PRIVATLEBEN:

  • Kleine Philosophie: Was ist ein guter Mensch? Was ein schlechter? Und wer bestimmt das?
  • Wie wird man vom angepassten Streber zum Rebell? 
  • Angst als Hemnis für Kreativität, Erfolg und Innovation überwinden
  • Heul doch! Über die Empörungskultur und falsches Gutmenschentum in Deutschland
  • Gut gegen Böse - der ewige innere Kampf
  • Berühmte Rulebreaker und ihre Erfolgsgeschichten 
  • Warum wollen eigentlich alle, dass wir brav, gehorsam und angepasst sind? 
  • Optimierungswahn und Perfektionsdrang
  • Lebensunternehmer werden:
    • Ideen für einen entspannten Alltag
    • Erlaubnisse 
    • Wie wir uns von Erwartungen (eigene und die anderer) lösen
    • Wie wir wieder Spaß an den vielen Rollen haben, die wir jeden Tag spielen müssen (Partner, Kollege, Freund, Tochter, Sohn, Chef, Mutter, Vater etc.)
      • "Die gute Mutter macht sowas nicht!" etc. 
  • Spaß haben & einfach mal machen - auch wenn es nicht 100% perfekt und korrekt ist 
  • Wie man lernt, dass manche Dinge einem egaler werden. z.B. was andere von einem denken
  • Wann "gut" sein wirklich gut und wichtig ist
  • uvm
 

15minütiger Auszug aus dem Vortrag

 

ZIELGRUPPE:

  • Jeder, der mutig seinen Weg gehen will.
  • Jeder, der kein gesellschaftlicher Lemming sein und aus der Schafherde ausbrechen will.
  • Jeder, der voran kommen will.
  • Jeder, der mehr Spaß haben will. 
  • Jeder, der gelassener sein will, ob im Job oder Alltag.
  • Jeder, der Innovationen schaffen will
Buch zum Vortrag HIER bestellen 

Buch zum Vortrag
HIER bestellen 

Hätte ich mich immer an alle Regeln und Formalitäten gehalten, gäbe es mein Start-Up bis heute nicht.
— Henriette Frädrich, Gründerin Pharmatching.com

IHR NUTZEN: 

Was haben Sie davon, wenn Sie Ihre Mitarbeiter oder Gäste zum Regeln brechen animieren, fragen Sie sich vielleicht. Ganz einfach: Mehr Erfolg für Ihr Unternehmen. Und mehr Spaß beim Miteinander-Arbeiten.

Ohne Rulebreaking gibt es keine Innovationen. Ohne Fehler und Risikobereitschaft keinen Fortschritt. Ohne Spaß und Leidenschaft keinen Erfolg. Ohne Gelassenheit kein Durchhalten. 

Und keine Sorge: Nach meinem Vortrag wird es kein Sodom & Gomorrha in Ihrem Unternehmen geben. Aber neue Impulse und Lust auf Veränderung und Mitdenken bei Ihren Mitarbeitern. 


MODERATION

Events, Galas, Image-Filme, Symposien, Talks 

Ich moderiere Ihr Event elegant in High-Heels und Abendrobe, lässig und cool in Sneaker und Jeans, oder auch mal mit albernem Hut. Das übliche und so langweilig-spießige "Vita-Ablesen von Kartei-Karten" bekommen Sie von mir nicht. Ich bringe frischen Wind in die Bude. Charmant und witzig, überraschend, souverän, mich in jedes Thema einarbeitend, schlagfertig und unterhaltsam. Und wenn Sie unbedingt wollen, natürlich auch zurückhaltend und absolut sachlich und seriös im kleinen Schwarzen. Und: Als Verfechter der freien Rede brauche ich keine Moderations-Karten (allerhöchstens für komplexe ZDFs), an denen ich mich festhalten muss. Ich kann das ohne. 

 

Demo-Video mit Ausschnitten aus verschiedenen Event-Moderationen

 

Fotocredits: Impressum

 
 

COMEDY

Das Leben ist zu kurz, um nicht darüber zu lachen. Die Themenpalette, über die gelacht werden darf, ist unerschöpflich. Und ich traue mich auch, Dinge durch den Kakao zu ziehen, über die man vielleicht nicht sooo unbedingt spricht. Ich komme mit meinem eigenen Programm, biete Ihnen aber auch gern "customized comedy" an. Das heißt, ich mache mir sehr gern auch zu Ihren Themen lustige Gedanken und schreibe/performe ganz speziell nur für Ihr Event, Ihr Anliegen, Ihre Firma, Ihre Themen, Ihre Produkte, Ihr Team ... Trauen Sie sich, fragen Sie mich.

Termin-Übersicht von meinen öffentlichen Auftritten HIER
 

Motivations-Klopapier als neues, ultimatives Tschakka-Tool! Ausschnitt aus dem Auftritt im Artheater Köln bei "Kunst gegen Bares", 12. April 2017

"1. Platz" bei "Kunst gegen Bares", Artheater Köln, MEHR 

"1. Platz" bei "Kunst gegen Bares", Artheater Köln, MEHR