Back to All Events

Eventuell spirituell ... ?! Eine ENTdeckungstour

Im Oktober 2018 erscheint das neue Buch “Eventuell spirituell … ?! Eine ENTdeckungstour” von Saskia Winkler. Das spannende Buchprojekt durfte ich mit Redaktion und Projektmanagement sowie als Co-Autorin begleiten und unterstützen.

Vielleicht hast du dir ja die Titel-Frage des Buches auch schon das eine oder andere mal vorsichtig und leise gestellt. Bin ich, also ähm, vielleicht, spirituell? Also nur so ein bißchen, und hoffentlich merkt ́s keiner? Denn du suchst schon lange nach etwas, das sich kaum in Worte fassen lässt, wonach du eigentlich suchst. Aber du merkst, fühlst und spürst immer mehr, dass das, was unsere Welt ausmacht, all die uns vorgelebten auf Verstand und Ratio basierten Konstrukte, irgendwie nicht alles sein können. Da ist mehr. Das weißt du. Das spürst du. Das fühlst du. Ganz genau. Aber du traust dich (noch) nicht. Du vertraust dir (noch) nicht.

Was ist eigentlich "Spiritualität"? Und warum hat das nichts mit Esoterik zu tun? Und was ist eigentlich der Unterschied? Was kann dieses Spiri-Dings überhaupt? Und muss ich mir jetzt weiße Walle-Walle-Kleider drüber stülpen und darf nur noch bei Vollmondschein mit dem großen Zeh gepflückten Hanfblüten-Tee trinken? Oder darf es auch weiter das Chanel-Kostüm und Champagner sein? Und wie äußert sich Spiritualität überhaupt? Hat das was mit Energie und Quanten-Gedöns zu tun?

All diese Fragen und noch so viele mehr möchte dir dieses Buch beantworten. Spiritualität ist nicht nur ein Geschenk, es ist ein Tool, ein Werkzeug, das wir verlernt haben (bzw. so erzogen worden sind) zu nutzen. Das Buch möchte bei dir die Lust und Neugier wecken, dieses Werkzeug (wieder) heraus zu kramen, zu entdecken, und mit Spaß, Freude und Selbstverständlichkeit zu nutzen.

Das Buch unterstützt dich dabei, deine spirituellen Fähigkeiten zu erkennen, anzunehmen und zu nutzen. Und zum anderen will es dir Mut machen, zu erkennen, wer du wirklich bist und dich zu leben, deine Masken abzulegen und zu lieben, wer du bist. Frei und ohne Angst.

Gehen wir gemeinsam auf Entdeckungstour. ENTdecken wir unsere gelernten und selten hinterfragten Konzepte und Muster. Schauen wir hin und darunter, unter unsere bequeme und pupswarme, aber oft eben auch einengende Decke, die uns keinen Platz und Raum lässt, wir selbst sein zu können. ENTdecken wir die Welt der Spiritualität, DEINER Spiritualität.