ZURÜCK SPEAKING & CO. ÜBERSICHT


IMPULSE FÜR MEHR MOTIVATION, VERÄNDERUNG,
ENERGIE UND ERFOLG!       


Kennen Sie Günter? Günter ist Ihr innerer Schweinehund. Er lebt in Ihrem Kopf – und dem aller Mitmenschen. Er bewahrt Sie vor allem was neu, mutig oder anstrengend klingt: „Mach’s so wie immer!“, „Später passt es besser!“ und „Schaffst du sowieso nicht!“ Klar, dass Günter einen so behindert. Sobald er aber die Mechanismen echter Motivation versteht, feuert er an: „Neues macht Spaß!“, „Wer, wenn nicht du?“ und „Los geht’s – jetzt gleich!“ Machen Sie eine spannende Reise durch Erkenntnisse aus Motivationspsychologie, Coaching und Neurowissenschaft! Garantiert humorvoll dargeboten – samt innerem Schweinehund.


Erfinder und geistiger Vater von "Günter, dem inneren Schweinehund" ist Henriette Frädrichs Mann, Dr. Stefan Frädrich.
Beide halten Vorträge und geben Seminare. Mehr über Günters Welt HIER erfahren.

 


VORTRAGSINHALTE: 

Auszug aus dem Vortrag (Non-professional Zuschauer-Mitschnitt ... ;-)) ! 

Veränderungen genießen // Wichtige Lebensbereiche // Verschiedene Persönlichkeitstypen // Die Prinzipien echter Spitzenleistung // Sinn, Richtung und Ziele finden // Entscheiden und Handeln // Lernen durch Probleme // Erfolg? Weiter! // Neue Ereignisse bringen Lebenszeit // Günter, der innere Schweinehund // Das innere Selbstgespräch // Betriebssysteme im Gehirn // Lernsysteme // 
(Miss)erfolgsprogramme im Kopf // Erfolg durch emotionale Wahrnehmung // Motivation & Glück // Werte // Das Dopaminsystem // Neuronale Netzwerke & Routinen // Die (un)bequeme Welt der Komfortzone // Eingebildete Grenzen // Überwindung von Ängsten // uvm!  

 

Die Zielgruppe: 
 

✅  FÜHRUNGSKRÄFTE, die sich selbst und/oder andere besser motivieren wollen, sollen oder müssen.

✅  UNTERNEHMEN, in denen Veränderungsprozesse anstehen und die den Wunsch haben, Teams mit Spaß, Hirn, Sinn und Motivation von innen zu motivieren. 

✅  MENSCHEN, die motivierter und glücklicher leben und arbeiten wollen.
 

Ihr Nutzen: 
 

✅  Sie erkennen und reflektieren Ihre eigenen Ziele, Routinen und inneren Widerstände.

✅  Sie verstehen die komplexen bio- und psychologischen Zusammenhänge guter Motivation.

✅  Sie lernen, sich und andere dauerhaft, sinnorientiert und ohne Druck zu motivieren.

✅  Sie gehen offensiver mit Ängsten um.

✅ Sie verlassen systematisch Ihre Komfortzone. 

✅ Sie nehmen Veränderungen leichter an – und können sie anderen schmackhafter machen. 

✅ Sie steigern die Intensität Ihres Lebens. 
 

Sie finden Antworten auf die Fragen:

✅  Welche neuronalen und psychologischen Mechanismen fördern bzw. schwächen Motivation?

✅  Was bedeutet das praktisch für den Alltag in Job und Privatleben?

✅  Wie entsteht bessere Leistung in Teams?

✅  Welche wirtschaftlichen Chancen entstehen daraus?

✅  Wie führen Sie ein ereignis- und energiereiches glückliches Arbeits- und Privatleben?

    Fotos: privat & Beatrice Vohler