Der beste Salat der Welt - Wassermelonensalat

Wassermelonensalat

Da man ja in diesem Internet nicht an Superlativen sparen darf, stelle ich an dieser Stelle meinen absolut allerliebsten Lieblingssalat vor, aka "the best salad of the ganze Welt". Die Kombination aus saftig und süß von der Melone mit dem pfeffrigen Rucola, dem salzigen Feta und dem röstigen Kürbiskerngeschmack ist einfach ein Gedicht. Ja, vielleicht sollte ich das mal tun, der Wassermelone ein Gedicht widmen, vielleicht sowas in der Art - "Melönchen, Melönchen, du verdienst ein Krönchen". 

Jedenfalls, von dieser köstlichen Mischung könnte ich eine ganze Tonne futtern. Ach was, drin baden könnte ich! Meine Vorliebe für Wassermelone ist kein Geheimnis, einen 8-Kilo-Kawensmann verdrücke ich an zwei Tagen.

Also, für den besten Salat der Welt schneide man Wassermelone in kleine Stücke, Feta in kleine Stücke, man röste in einer Pfanne Kürbiskerne (oder Sonnenblumenkerne) ohne Fett kurz an, bis sie Weihnachtsmarktmäßig röstig duften, dazu Rucola, dann Salz,Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft drüber, alles vermengen - und schwupp di wupp, fertsch! The Himmel on the Erd! Wer mag, kann auch noch Basilikum und/oder frische Minze dazu geben, das gibt auch noch mal einen schönen geschmacklichen Kick. (Mengen jeweils nach Belieben, einfach ausprobieren)

Nicht nur verdammt lecker, sondern zufälligerweise auch voll gesund und pickepackevoll mit guten Nährstoffen und Vitaminen jeglicher Couleur, Proteinen, Ballaststoffen und all dem ganzen gesunden Gedöns. Ach, und schnell geht´s auch! Und mit nur 4 Zutaten muss man auch keine Stunden im Supermarkt verbringen, um alles zusammen zu sammeln. Kriegt selbst ein Küchen-Otto hin. 

So, und jetzt: Mampf. Schnurps. Schmatz. 

P.S. Selbst mein Hund liebt Wassermelone. Wobei. Der futtert alles. 

Hund Wassermelone