Minimalismus, Ego, Freiheit, Gott: Wandermönch & spiritueller Krieger Mirko Betz // Interview (9)

Mirko Betz´ Lebensstory hört sich an wie ein ziemlich verrücktes Drehbuch: Große Erfolge als Klamotten-Designer, Drehbuchschreiber in L.A. (unter anderem ein Drehbuch an keinen geringeren als Roland Emmerich verkauft) und Szene-DJ, 16 Jahre in California, mehrere Jahre als Einsiedler an einem Strand in Tulum in Mexiko. Große Erfolge, aber auch fetteste Krisen – pleite gehen, Trennungen, Scheidung, schwere Krankheiten.


“Ich hatte das große Glück, dass alles, was mir wichtig war, mehrmals genommen wurde. Das war mein Boot-Camp. Das Leben und meine Krisen waren und sind meine Lehrer. Jede Krise birgt eine immense Chance, jeder Zusammenbruch ist ein Geschenk.”


Seit 2015 ist Mirko wieder zurück in Deutschland und lebt als Wandermönch, Pilger und spiritueller Krieger minimalistisch – ohne eigene Wohnung, ohne Besitz. Mirko hat gelernt, dem Leben zu vertrauen, denn das Leben und das Universum sorgt immer für dich. Für Mirko ist klar: Minimalismus schenkt dir die Freiheit, NEIN sagen zu können. Andere hetzen sich im Hamsterrad ab, brauchen immer mehr und mehr, Mirko geht statt dessen im Wald spazieren.

“Ich hatte früher alles, aber ich war noch nie so glücklich und frei wie jetzt - ohne Besitz, ohne Geld.”

Mirkos “Mission” ist, ohne dass er missionieren möchte, because he fucking doesn´t care, but he cares, Menschen, die bereit dazu sind, dabei zu unterstützen, ihre Ego-Fallen zu entlarven und in die Selbstliebe zu kommen.

Wenn du den Film “Matrix” kennst, dann bin ich die rote Pille. Auf zwei Beinen.


“Ich gehe mit den Menschen tauchen, wir gehen ganz tief rein, und ich führe sie, wenn sie wollen, auf den Herzweg zurück, wo wir einfach nur sein dürfen, ohne unsere selbst gestrickten Ego-Dramen.”


Mirkos Methoden dafür sind Byron Katies “Work”, die Heilung des inneren Kindes und die gewaltfreie Kommunikation (GfK), die er in seinen Workshops lehrt.


Worüber wir noch gesprochen haben:

Minimalismus // Leben ohne Krankenversicherung // Schamanische Zeremonien mit Ayahuasca // Freiheit // Wiedergeburten und Reinkarnationen // Das Leben als Film und Drehbuch // In welcher Matrix lebst du? // Einssein, Gott & mystische Erlebnisse in der Wüste // eine ganz besondere Reise mit seinem an Demenz erkrankten Papa // Versöhnung mit den Eltern // Wie man mit fast nichts klar kommt und gut lebt // Rezept für Weltfrieden // keine Pläne machen // Das Ego in die Schranken weisen // und so vieles mehr … ❤

IM ERSTEN VIDEO ⬇ EIN GEKÜRZTER ZUSAMMENSCHNITT DES INTERVIEWS (CA. 20 MIN)

 

UND HIER ⬇ DAS KOMPLETTE INTERVIEW (CA. 75 MIN)


Mehr von MIRKO: 

Mirko bei Facebook


Menschen, die ungewöhnliche Dinge tun und ungewöhnliche Wege gehen: Freigeister, Querdenker und Regelbrecher, die ihr eigenes Ding machen, Konventionen den Stinkefinger zeigen und damit trotzdem, oder gerade deshalb, erfolgreich sind. Und für die Erfolg nicht zwingend "viel Geld haben" bedeutet, sondern einfach das machen zu können, was sie wirklich von Herzen machen wollen. Genau darum geht es in meinen Talks und Interviews. 


Noch mehr Interviews: