Risiko

🔊🔊🔊 Maxi Gstettenbauer – Comedian im Zen mit Haltung, Herz und Hirn // Podcast #11

Maxi Gstettenbauer ist Comedian mit Leib und Seele. Seit über 10 Jahren macht er StandUp-Comedy, und das RICHTIG gut. Bei Facebook und Youtube sammelt er immer wieder Millionen Klicks und Likes ein, seine Tour ist regelmäßig ausverkauft. Maxi ist also verdammt erfolgreich. 

Aber Maxi hat eine ganz eigene Definition von Erfolg. Ihm geht es um viel mehr (oder viel weniger, aber dafür umso wichtiger?) als darum, viel Asche zu machen und die Hallen zu füllen. Er will den Flow, er will Spaß und Leidenschaft, er will eigentlich gar nichts wollen - denn nur so ist er die beste Version seiner selbst. Ja, wir haben im Interview richtig philosophiert!

🔊🔊🔊 Mit Herz & Liebe – Erfolgreich ohne Plattenvertrag / Podcast #10

Martin Herzberg ist ein ganz besonderer Musiker. Er macht "bewegende Klaviermusik", modern, berührend, echt, authentisch, nah, Ohren-Soulfood, für Seele und Herz. Auf seinen Konzerten schafft er eine unglaubliche, liebevolle und berührende Atmosphäre, ganz ohne große Show und ohne Inszenierung. Allein das ist bemerkenswert. Bemerkenswert ist aber auch, dass sich Martin innerhalb der letzten Jahre sein Publikum und seine Fans erspielt hat, völlig ohne Support durch Plattenfirmen und Musik-Branchen-Glamour-Gedöns. Seine Alben und Touren produziert und finanziert er selbst, teilweise mit Hilfe von Crowdfunding. Dass das nicht immer einfach ist, aber diese Freiheit ihm so viel bedeutet, darüber hat er mit mir gesprochen.

Nichts zu riskieren ist das größte Risiko überhaupt

In meinen Vorträgen und Seminaren gibt es immer einen ganz besonderen Moment. Dann ist es still, und hier und da kullern auch mal Tränen. Nicht, weil ich ICH so ergreifend bin, sondern weil ich einen Text vorlese, der den einen oder anderen doch irgendwie ganz schön erwischt. 

Der Text ist nicht von mir. Der Text ist mir irgendwann mal per Zufall im Internet über den Weg gelaufen, leider gibt es keine Verfasser/Autoren-Angabe dazu, sonst würde ich ihn oder sie natürlich nennen. Da ich immer wieder nach diesem Text gefragt werde: Hier ist er nun.